Über mich

Kennen Sie diesen Satz: "Das ist das Beste für Dich!" ?

Ich frage mich immer wieder, weshalb wissen ausgerechnet Menschen, die ihr eigenes Leben nicht auf die Reihe bekommen, was das "BESTE" für einen anderen Menschen ist?

Meine Mutter sagte immer zu mir: Werde doch endlich mal normal!

Ich weiss bis heute nicht, was ist normal? Ganz ehrlich ich bin froh, dass ich nicht NORMAL bin..., denn normal kommt von "NORM", und die haben auch wieder mal Menschen festgelegt, die nur das BESTE wollen (für sich).

Ich bin in einer Kleinstadt aufgewachsen und galt schon immer als etwas exzentrisch, denn ich habe immer das getan, was ich für mich als das BESTE empfunden habe. Ich habe mit Sicherheit viele Fehler in meinem Leben gemacht, aber auch sehr viel dadurch gelernt. Erfahrungen kann man nur machen, aber nicht lernen. Enttäuschungen, Liebeskummer, Einsamkeit, Verzweiflung, wie soll uns das jemand erklären und dann entscheiden, was das Beste für uns ist?

Andere Menschen können uns beistehen, aber nicht unser Leben leben, sie können unsere Tränen trocknen, aber nicht für uns weinen.

Durch meine Hellsicht kann ich in Ihren Tränen leben und auch verstehen, wie es Ihnen geht und dann mit Ihrer Hilfe einen Weg aus der Verzweiflung herausfinden. Ich werde Ihnen nicht sagen, was das BESTE für Sie ist, denn das wissen nur Sie allein, ich kann Sie ein Stück des Lebensweges begleiten und Ihnen beistehen, das Licht am Horizont wieder zu sehen. Der Weg ist das Ziel.

Ich habe uneingeschränkte Hochachtung vor Menschen, wie Martin Luther King, Mahatma Ghandi, Nelson Mandela, Albert Einstein...

Sie alle wollten nicht normal sein und haben uns vorgelebt, was werden kann, wenn man gegen den Strom schwimmt.

Wir alle haben Wünsche, Pläne und Ziele und fragen uns oft, wieso schaffen es andere, und nicht wir? Betrachten Sie sich doch mal Bill Gates... IBM wollte Windows nicht kaufen, trotzdem hat er nicht aufgegeben! Marilyn Manson war ein kleiner Musikjournalist und beschloss, er müsste selbst auf der Bühne stehen. Und da steht er jetzt, obwohl alle gesagt haben, dass wäre nicht das Beste für ihn. Eminem, ein Weisser aus dem Ghetto wollte Rapper werden. Wie lächerlich, sagten alle .. Bei seinem ersten eigenen Konzert in New York City, wollte ihn ein Türsteher nicht reinlassen, weil der ihn nicht erkannt hatte. Versuchen Sie mal heute Karten für ein Konzert zu bekommen...

Ich habe viele Freunde und Bekannte aus verschiedenen Kulturkreisen, von Moslems über Juden, Christen und Buddhisten. Ich selbst habe viele Jahre im Ausland gelebt und keiner weiss ob Gott nun ein Mann oder eine Frau ist, dennoch ist eines sicher, es gibt eine HÖHERE Macht. Wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten, denn es wird immer Menschen geben, die FANATISCH genug sind "DAS BESTE" für andere zu wissen.

Vertrauen Sie auf Ihr Schicksal und leben Sie IHR Leben und wenn Sie den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen, dann stehe ich gerne an Ihrer Seite, um Ihnen den Wald in all seiner Schönheit wieder zu zeigen.

Spiritualität bedeutet ein Leben im Einklang mit sich, der Natur, den Pflanzen und den Tieren. Denken Sie dran, wir geben die Welt nicht an unsere Kinder weiter, wir haben sie nur von ihnen geborgt.

Unsere Zweifel sind Verräter, sie halten uns davon ab einen Versuch zu wagen
und machen uns somit zu Verlierern, obwohl wir eigentlich gewinnen könnten!


(William Shakespeare)